Mehr als 100 Millionen Nutzer weltweit nutzen Musikstreaming
Musik Streaming mit mehr als 100 Millionen Nutzern weltweit
0

Musik Streaming mit mehr als 100 Millionen Nutzern weltweit

Im Dezember 2016 war es endlich soweit, die Grenze zu 100 Millionen Abonnenten, die weltweit Musikstreaming nutzen, wurde überschritten. Damit hat das streamen von Musik besonders in 2016 einen großen Sprung nach Vorn gemacht. Für uns markiert das vor allem den Wandel, wie und womit Musik heute und in Zukunft konsumiert wird. Musik online zu streamen und jederzeit zur Verfügung zu haben, wird immer bekannter und setzt sich vor allem bei der jüngeren Generation immer mehr durch. Doch auch für die Musikindustrie ist das Musikstreaming ein erster Lichtblick nach Jahren der Rezension, auch wenn es viele kritische Stimmen zu den Erträgen für Bands und Künstler gibt. Besonders für kleinere Labels und unbekannte Künstler ist das Streaming ein Dorn im Auge, denn die Abgaben beim Musikstreaming bewegen sich im Cent Bereich. Damit ist es für solche Bands und Künstler kaum möglich von ihrer Musik zu leben.

Trotz dieser Kritik konnte das Musikstreaming seine stetige Entwicklung in 2016 fortsetzen und seine Nutzerzahlen weltweit von 65 Millionen in 2015 auf über 100 Millionen in 2016 steigern. Die Big Player in diesem Markt sind Spotify und Apple Musik, die sich allein schon 64% vom Markt teilen, wobei Spotify mit 43% deutlicher Marktführer ist. Die Anteile von Deezer und Napster fallen da mit 6,9% und 4,5% schon deutlich geringer aus. Den Rest des Marktes teilen sich kleinere Musikstreaming Dienste, wobei auch hier noch mit Google Music und Amazon noch recht bekannte Größen vorhanden sind, von denen man in 2017 sicher noch einiges hören wird. Für uns ist die Verteilung nicht überraschend, denn sie spiegelt doch etwa die Verteilung der Streaming Anbieter in unserem Umfeld wieder. Musik jederzeit und soviel man will für 9,99 Euro im Monat wird immer beliebter und auch die Einführung von Family Tarifen hat sicher nochmal für eine weitere Verbreitung des Musikstreaming gesorgt.

Musik Streamer Dienste in der Übersicht

Mehr als 100 Millionen Nutzer weltweit nutzen Musikstreaming

Für 2017 wird die Entwicklung mit Sicherheit so weiter gehen, denn besonders mit dem neuen Musik Dienst von Amazon wird es demnächst ein neues Konzept auch bei uns geben. Wir sind schon jetzt gespannt auf “Amazon Unlimited” und werden uns dies auf jeden Fall genauer ansehen. Auch bei anderen Anbietern dürfte sich in 2017 einiges tun. Beispielsweise hat sich Google Ende letzten Jahres endlich mit der GEMA geeinigt, so dass wir hier bestimmt noch einiges Interessantes hören werden.

Quelle: Midiaresearch.com

Next Apple Music gibt es 6 Monate gratis bei der Telekom
Prev Juke jetzt 4 Monate gratis bei Rewe und Penny

About author

Related posts

0 Comments

No Comments Yet!

You can be first to comment this post!

Leave a Comment

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *